ABUS Bewegungsmelder – Sicherheitsprodukte aus Deutschland

ABUS BewegungsmelderDas Unternehmen ABUS wurde im Jahr 1924 gegründet und gilt in der Elektronikbranche als Garant für Sicherheit. ABUS produziert daher ABUS Bewegungsmelder, die  nicht nur als Präsenzmelder dienen, sondern auch im Sicherheitssystem integriert werden können. Im ABUS Bewegungsmelder Test zeichnet sich das Unternehmen durch Qualität aus. Die ABUS Bewegungsmelder werden in mehreren Kategorien verkauft. So gibt es laut ABUS Bewegungsmelder Test Produkte für den Heimbedarf, doch verkauft ABUS auch billig Produkte für die Industrie. Diese können dann Lichtanlagen steuern oder Sicherheitsutensilien einstellen.

ABUS Bewegungsmelder Test 2017

Ergebnisse 1 - 2 von 2

sortieren nach:

Raster Liste

ABUS im Fokus

ABUS Bewegungsmelder

  • Firmengründung im Jahr 1924
  • Vertrieb in der ganzen Welt
  • Deutsches Unternehmen
  • Bekannt durch Sicherheitsutensilien
  • Verkauft in zwei Kategorien – Heimbedarf und Industrie
  • ABUS Bewegungsmelder für Sicherheitstüren sehr beliebt

ABUS Bewegungsmelder im direkten Testbericht

Wenn Sie sich einmal die Vielfalt im Online Shop anschauen, dann werden Sie einige ABUS Bewegungsmelder finden, die für innen und außen genutzt werden können. Sie melden aber nicht nur Bewegungen, sondern bieten Ihnen auch einen eingebauten Wärmedetektor. So registriert der ABUS Bewegungsmelder nicht nur Bewegungen, sondern auch Wärme von Personen oder Tieren. Je nach Größe kann der ABUS Bewegungsmelder dann das LED Licht vor dem Haus auslösen oder nicht.

Im ABUS Bewegungsmelder Test hat das Produkt sehr gut reagiert – das beweisen auch die Erfahrungsberichte und Bewertungen anderer Kunden. Die Erfahrungen der Kunden zeigen  zudem, dass der ABUS Bewegungsmelder der Duplex-Reihe besonders gut für innen und außen geeignet ist. Er hat laut ABUS Bewegungsmelder Test einen Erfassungswinkel von bis zu 90 Grad. Die Reichweite kann bis zu 15 Meter betragen. Im Innenbereich arbeitet das Produkt dann nicht mit einem Wärmedetektor, sondern laut ABUS Bewegungsmelder Test mit einem Infrarot-Sensor. Der Präsenzmelder ist für geringe Preise im Shop erhältlich. Passendes Zubehör können Sie ebenfalls günstig kaufen.

Firma ABUS August Bremicker Söhne KG
Hauptsitz Deutschland
Gründung 1924
Produkte Bewegungsmelder, Alarmanlagen, Fenstersicherheit, Vorhangschlösser uvm.

ABUS Sicherheitssysteme auf einem Blick

Neben den Bewegungsmeldern bietet das Unternehmen ABUS auch Präsenzmelder oder andere Systeme an, die im Bereich der Sicherheit vertreten sind. So gibt es Alarmanlagen  und Fenstersicherheitsprodukte. Hier gibt es dann beispielsweise gute Fenstersicherungen mit Zahlenschloss, doch können Sie auch auf Systeme zurückgreifen, die mit einer einzelnen Steuerkonsole verschlossen und geöffnet werden können.

Tipp! Im Sortiment für Produkte, die unterwegs zum Einsatz kommen, bietet ABUS laut Testbericht Sicherheitsschlösser für Fahrräder, Motorräder, Schiffe oder andere mobile Geräte. Es gibt auch Kameras, die für den Sport gedacht sind. Machen Sie den Preisvergleich und suchen Sie sich Ihren Testsieger bei ABUS aus!

Vor- und Nachteile eines ABUS Bewegungsmelders

  • große Auswahl
  • einfache Montage
  • Statusanzeige
  • nur wenige Modelle sind schwenkbar

Das Unternehmen überzeugt im ABUS Bewegungsmelder Test durch Qualität

ABUS ist weniger durch die Bewegungsmelder bekannt geworden, als vielmehr durch die Sicherheitstechnik, die in nahezu allen Lebensbereichen eingesetzt werden kann. So bietet das Unternehmen nicht nur gute Preise für Sicherheitstechnik im Haus (im Unterputz oder extern angebracht), sondern auch gute Produkte für den Außenbereich. Auf Wunsch gibt es auch besondere Anfertigungen, für die Sicherheit von Containern oder ganzen Immobilien. In diesem Fall müssen Sie sich mit dem Unternehmen direkt auseinander setzen, um dann auch die Preise zu erfahren.

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Zutrittsmelder – die simple Infrarot Alarmanlage
  2. Bewegungsmelder mit Alarm – die lauten Bewegungsmelder