Bewegungsmelder für Außen – die robusten Outdoor-Modelle

Bewegungsmelder für AußenSchauen Sie sich einmal die verschiedenen Produkte von Busch Jäger, Gira, Steinel oder Homematic im Shop an, Sie werden bemerken, dass es hier Bewegungsmelder für Innen und Aussen Bewegungsmelder gibt. Egal wie Sie die Bewegungsmelder außen anschließen, alle Modelle erweisen sich im Testbericht als robuste Geräte, die auch Regen und anderen Witterungen standhalten. Im Bewegungsmelder Außen Test sehen Sie zudem, wie Sie den Outdoor Bewegungsmelder mit Außenleuten im Außenbereich kombinieren. Sehr gute Eindrücke sehen Sie im nachstehenden Test .

Bewegungsmelder für Außen Test 2017

Ergebnisse 1 - 48 von 68

sortieren nach:

Raster Liste

48 | 96 | 144 Ergebnisse pro Seite
Durchschnittliche Bewertung für "Bewegungsmelder für Außen": (3.5 von 5 Sternen, 188.5 Bewertungen)

Die einfachen Grundlagen zum Outdoor Bewegungsmelder

Bewegungsmelder für AußenEin Outdoor Bewegungsmelder wird gern auch als Aussen Bewegungsmelder bezeichnet. Beide Modelle sind identisch und erfüllen im Kern den gleichen Zweck. Während Ihr beim Indoor Bewegungsmelder die Flurbeleuchtung regelt, kümmert sich der Bewegungsmelder außen um die Außenbeleuchtung. Meist wird der Bewegungsmelder außen mittels Deckenmontage angebracht. Somit haben sie einen Erfassungswinkel von 360 Grad. Wird das Modell im Unterputz verankert, kann der Bewegungsmelder außen kaum noch wahrgenommen werden.

Bei der Wandmontage erhalten Sie dann meist einen Erfassungswinkel von 180 Grad – hier kommt es laut Bewegungsmelder Aussen Test aber auf die jeweiligen Hersteller an. Nicht jeder Hersteller bietet Ihnen beste Modelle mit sehr guter Technik. Gerade die Aussen Bewegungsmelder mit Batterie sind meist sehr einfach gehalten und werden meist ohne Strom betrieben. Die Stromquelle ist hier innerhalb der Batterie.

Wenn Sie sich also einen Bewegungsmelder Außen kaufen möchten, erhalten Sie ein Modell, welches laut Erfahrungen und Bewertungen im Einfahrtsbereich angeschlossen wird. Im Außenbereich werden dann bestimmte Bereiche via Funk abgedeckt und die Außenleuchten angeschaltet, wenn sich eine Person oder ein größeres Objekt nähert.

Der Bewegungsmelder für Außen ist meist sehr robust gebaut, damit er auch Kälte, Hitze und Nässe widerstehen kann. Die Preise für solch ein Modell unterscheiden sich meist nur gering von den Indoor-Modellen. Im Shop können Sie Aussen Bewegungsmelder kaufen und direkt in den Versand übergeben. Bestellen Sie einen Bewegungsmelder für Draußen, gibt es meist noch günstig Zubehör im Set. Diese Angebote finden Sie meist billig im Bereich der Ersatzteile. Gerade bei der Deckenmontage müssen Sie Werkzeug besitzen, damit die Montage sehr gut durchgeführt werden kann.

Wand- oder Deckenmontage?

Beim Kauf eines Aussen Bewegungsmelder können Sie im ersten Moment entscheiden, ob das Gerät für die Wand oder für die Decke konzipiert sein soll. Egal ob das Modell im Unterputz oder Außenputz verankert wird, ein Bewegungsmelder Außen muss immer so aufgebaut werden, das ein möglichst großer Bereich abgedeckt wird.

Der Bewegungsmelder Aussen Test zeigt, dass es hier in erster Linie auf die Gegebenheiten Ihrer Einfahrt ankommt. So können bei langgezogenen Einfahrten Wand-Bewegungsmelder installiert werden, die einen Winkel von 180 Grad abdecken. Ist die Einfahrt aber sehr unübersichtlich gehalten, raten die meisten Hersteller laut Empfehlungen zu einem Aussen Bewegungsmelder mit Deckenmontage. Hier wird das Modell dann an einem Überdach angebracht.

Die Technik im Gerät

Bei einem Bewegungsmelder Außen wird meist ein Infrarotsensor eingesetzt. Bestes Beispiel ist hier das Modell IP44, welches als Aufputz-Gerät für den Outdoorbereich gedacht ist. Das Modell arbeitet mit einem Infrarot-Sensor, der den Außenbereich betrachtet. Bewegt sich ein Objekt durch den beobachteten Bereich, kann entweder die Außenbeleuchtung eingeschaltet werden oder ein Ton abgegeben werden. Der Ton kann mit Hundegebell versehen werden, um Einbrecher zu verschrecken. Es gibt aber auch Modelle, die laut einiger Erfahrungsberichte einen stillen Alarm abgegeben und somit den Hausbesitzer via Smartphone warnen. Der Bewegungsmelder Aussen Test zeigt aber, dass die meisten Outdoor Modelle mit der Außenbeleuchtung verbunden sind. Testsieger stammen hier beispielsweise von der Firma Gira oder Steinel. Letztere produziert auch das IP44-Modell als Aussen Bewegungsmelder.

Ist der Bewegungsmelder außen erst einmal angeschlossen, können Sie laut Test meist mehrere Funktionen selbst bestimmen. So gibt es sehr gute Modelle, bei denen Sie via Funk den Erfassungswinkel einstellen oder die Empfindlichkeit regeln können. Bei der Empfindlichkeit können Sie dann einstellen, ob das Gerät schon bei streunenden Katzen anspringt oder sich erst dann einschaltet, wenn ein Mensch durch den Bereich geht.

Gira Steinel Wentronic
Gründungsjahr 1905 1959 1992
Besonderheiten
  • auf zahlreichen Messen vertreten
  • bekam bereits diverse Auszeichnungen
  • bietet ebenfalls Produkte für Architekten, Handwerker und Planer unter dem Namen Steiner Professional
  • legt viel Wert auf eine Innovationen
  • Firmensitze in Braunschweig, Hongkong und China
  • mehr als 12.000 Produkte im Sortiment

Unterputz oder Aufputz im Vergleich

Ein Aussen Bewegungsmelder kann laut Bewegungsmelder Aussen Test im Auf- oder Unterputz verankert werden. Beide Modelle haben ihre Vor- und Nachteile. Wenn ein Haus neu gebaut wird, werden meist Bewegungsmelder für den Unterputz gewählt. Diese können direkt im Bauprozess eingebaut und angeschlossen werden. Gerade bei Smarthome-Anwendungen sind diese Modelle laut Bewertungen sehr beliebt. Im Preisvergleich zeigt sich aber, dass die Bewegungsmelder außen sehr teuer sind, wenn sie im Unterputz verankert werden.

Tipp! Die Aufputz-Modelle sind eher zum Nachrüsten gedacht. Sie werden häufig nicht mit den Stromleitungen des Hauses verbunden, sondern mit einer Batterie ausgestattet. Diese muss zwar regelmäßig gewechselt werden, doch sind die Anschaffungs- und Installationsgebühren bei den Geräten sehr gering. Suchen Sie ein Modell, was billig und einfach einzubauen ist, dann sind Sie bei den Aufputz-Geräten an der richtigen Adresse!

Vor- und Nachteile eines Bewegungsmelders für Außen

  • Bewegungsmelder ist sehr robust
  • für Unterputz und Aufputz
  • mit Außenbeleuchtung oder Signaltönen kombinierbar
  • Decken- oder Wandmontage
  • gute Signalstärke – selbst in der Nacht
  • Unterputz-Geräte können laut Test teuer im Einbau sein

Outdoor Bewegungsmelder kaufen und direkt im Eigenheim anschließen

Wenn Sie sich einen Outdoor Bewegungsmelder kaufen möchten, dann sollten Sie beim Kauf immer darauf achten, wie hoch der Erfassungswinkel ist und wie Sie das Gerät individuell einstellen können. Gerade bei Aufputz-Geräten kann es oft sein, dass an den Funktionen gespart wird. Bewertungen zeigen aber, dass Sie bei Geräten von Steinel, Gira oder Busch Jäger nichts falsch machen können. Hier erhalten Sie qualitativ hochwertige Geräte, die im Preisvergleich eine gute Figur abgeben!

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Lichtleisten mit Bewegungsmelder – ideal für den Heimgebrauch
  2. Mini Bewegungsmelder – Bewegungsmelder zum Einbau
  3. Halogenstrahler mit Bewegungsmelder – die Außenbeleuchtung mit Halogen
  4. Doppelstrahler – die praktischen Doppel Halogenstrahler im Test
  5. Außenleuchte mit Bewegungsmelder – robusten Bewegungsmelder mit LED Licht
  6. LED Bewegungsmelder – der Bestseller unter den Bewegungsmeldern
  7. Zutrittsmelder – die simple Infrarot Alarmanlage
  8. LED Fluter mit Bewegungsmelder – Bewegungsmelder mit starker Lichtleistung
  9. LED Strahler mit Bewegungsmelder – das ideale Modell für Außen
  10. Akku Bewegungsmelder – Modelle mit Batterie betrieben
  11. Bewegungsmelder mit Alarm – die lauten Bewegungsmelder
  12. PIR Sensoren – die klassische Bewegungsmeldertechnik
  13. Bewegungsmelder für Innen – die empfindlichen  Indoor Bewegungsmelder
  14. Durchgangsmelder – die Eingangsmelder mit Lichtschranke
  15. Präsenzmelder – die Bewegungsmelder für öffentliche Gebäude