Brennenstuhl PIR 180 IP44 Bewegungsmelder Test

Brennenstuhl PIR 180 IP44

Brennenstuhl PIR 180 IP44

Unsere Einschätzung

Brennenstuhl PIR 180 IP44  Test

<a href="http://www.bewegungsmelder.com/brennenstuhl/pir-180-ip44/"><img src="http://www.bewegungsmelder.com/wp-content/uploads/awards/933.png" alt="Brennenstuhl PIR 180 IP44 " /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Zum automatischen Ein- und Ausschalten von Leuchten, Halogenleuchten, Energiesparleuchten und LED-Leuchten
  • Für Innen und Außen geeignet, IP 44
  • Erfassungswinkel 180°. Reichweite max. 12 m

Vorteile

  • sehr günstig
  • helles Licht

Nachteile

  • schlechte Ansprechempfindlichkeit
  • schlechte Einstellmöglichkeiten

Technische Daten

MarkeBrennenstuhl
ModellPIR 180 IP44
Aktueller Preisca. 9 Euro

Der Brennenstuhl Infrarot-Bewegungsmelder PIR 180 IP44 ist ein Modell, das nicht nur im Innen-, sondern auch im Außenbereich zum Einsatz kommen kann. Was mit diesem Produkt so alles beleuchtet werden kann, wollten und durften wir durch das Lesen der Kundenbewertungen auf Amazon herausfinden.

Brennenstuhl PIR 180 IP44 bei Amazon

  • Brennenstuhl PIR 180 IP44 jetzt bei Amazon.de bestellen
8,76 €

Ausstattung

Das Gerät besitzt einen Erfassungswinkel von 180° sowie eine maximale Reichweite von angegebenen 12 Metern. Laut Hersteller besitzt dieser Bewegungsmelder die Schutzklasse IP 44 und soll somit für den Innen- wie Außenbereich geeignet sein. Was die Zeitintervalle und Dämmerlichtempfindlichkeit angeht, so gibt Brennenstuhl an, dass die Einschaltdauer von ungefähr 10 Sekunden bis ca. 4 Minuten und die Ansprechhelligkeit ebenfalls leicht geregelt werden können. Mit einer Schaltleistung von 1000 Watt bei einer Glühlampe, 300 Watt bei Energiesparlampen und 100 Watt bei LEDs versorgt das Produkt den vertikal und horizontal angeblich leicht einzustellenden Bereich mit ausreichend Licht. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Nachdem die User sich auf Amazon für diesen Infrarot-Bewegungsmelder des Herstellers Brennenstuhl entschieden hatten, konnten sie nach einer sehr kurzen Lieferzeit direkt mit der Montage beginnen. Nicht so positiv fanden sie dabei die eher ungenaue und schwere Regler-Einstellung für Zeitintervall und Ansprechempfindlichkeit. Um hier die perfekte Einstellung zu erreichen, seien leider mehrere Versuche nötig gewesen. Was die Ausleuchtung angehe, so würden sie zwar mit den angegeben 12 Metern Reichweite nicht ganz hinkommen (bei den meisten Kunden waren es ca. 9-10m), doch für den Einsatz reichte es aus. Auch das Ansprechverhalten und die Reaktionszeit seien leider nur durchschnittlich. Welcher ungebetene Gast mache schon vor dem Melder einen „Hampelmann“ und warte mehrere Sekunden auf die Erleuchtung?! Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 9 Euro im Online-Shop von Amazon. Ganz egal ob man hier das Material und dessen Verarbeitung nehme, das Ansprechverhalten und die Reaktionszeit oder aber die Einstellung von Zeitintervall und Neigung … dieser Bewegungsmelder komme über eine durchschnittliche Bewertung nicht hinaus. Einzig der Preis scheint hier unschlagbar. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Fazit

Dieser Infrarot-Bewegungsmelder aus dem Hause von Brennenstuhl ist gut für wenig frequentierte Bereiche. Wer das Produkt aber für den Hauseingang oder zum Abhalten vor ungebetenen Gästen benutzen möchte, der wird mit anderen Produkte mehr Sicherheit erreichen. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 3.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 17 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 2.9 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Brennenstuhl PIR 180 IP44 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?