Halogenstrahler mit Bewegungsmelder – die Außenbeleuchtung mit Halogen

Halogenstrahler mit BewegungsmelderMöchten Sie gerne einen hochwertigen und starken Außenstrahler am Haus anschließen, dann können Sie entweder zur LED Leuchte greifen, können sich aber auch einen Halogenstrahler mit Bewegungsmelder zulegen. Letzteres gilt als Zusatz zum Strahler mit Halogen und wird gerne in Einfahrten eingesetzt – so zeigen es auch die Erfahrungsberichte und Bewertungen der Kunden. Ein Strahler mit Halogen hat in der Regel eine hohe Leistung, besitzt ein witterungsgeschütztes Gehäuse und kann laut Erfahrungen auch als Doppel Halogenstrahler mit Bewegungsmelder gekauft werden. Wie Sie diesen bestellen und in den Versand übergeben, zeigt Ihnen der nachstehende Testbericht.

Halogenstrahler mit Bewegungsmelder Test 2017

Ergebnisse 1 - 7 von 7

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "Halogenstrahler mit Bewegungsmelder": (3.5 von 5 Sternen, 7 Bewertungen)

Fakten zum Halogenstrahler mit Bewegungsmelder

Halogenstrahler mit BewegungsmelderBei einem Halogenstrahler mit Bewegungsmelder erhalten Sie sowohl einen Strahler mit Halogen, als auch einen Bewegungsmelder. Beide Utensilien arbeiten in diesem Fall zusammen und werden entweder als Geräte für den Unterputz oder für den Aufputz verkauft.

Beste Ergebnisse im Außenbereich erzielt dabei das Modell für den Unterputz, da somit direkt beim einstellen alle Witterungsquellen eliminiert werden können. Doch auch der Halogenstrahler mit Bewegungsmelder für den Aufputz kann sehr gute Ergebnisse im Testbericht erzielen. Gerade die Modelle von Firma Steinel gelten dabei als Testsieger.

Ein einfacher Halogenstrahler oder auch Leuchte mit Halogen arbeitet nach ähnlichen Kriterien, wie jede Leuchte es machen würde. Der Halogenstrahler mit Bewegungsmelder wird meist mit einem schwenkbaren Gehäuse ausgeliefert, sodass der Kunde nach dem Kauf den Winkel und die Reichweiten einstellen kann. Dabei geht in diesem Fall um die Reichweiten der Leuchten – der Winkel der Bewegungsmelder kann nicht eingestellt werden. In der Regel befindet sich der Halogenstrahler mit Bewegungsmelder in einem eckigen Gehäuse aus Edelstahl oder Aluminium. Der Strahler mit Halogen ist dabei zentral eingesetzt und die Lichtleistung wird dann durch einen Reflektor verstärkt. Die meisten Hersteller nutzen hier einen Reflektor aus Keramik.

Neben dem Strahler aus Halogen hat der Halogenstrahler mit Bewegungsmelder auch einen Bewegungsmelder an Bord. Dieser wird meist unterhalb der Leuchte angebracht und lässt sich – wie bereits im Vorfeld erwähnt – nicht schwenken. Dieser Halogenstrahler mit Sensor ist so eingestellt, dass der Bewegungsmelder alle Areale abdecken könnte, welche mit einem Verstellen des Halogenstrahlers angesteuert werden würden. Der Bewegungsmelder kann direkt im Set mitgeliefert sein und ist in diesem Fall fest mit dem Modell verbaut. Es gibt laut Empfehlungen der Hersteller aber auch Bewegungsmelder, die zum Nachrüsten gedacht sind.

Hier können meist einzelne Modelle mit Akku oder Batterie im Shop bestellt werden, die den Halogenstrahler dann via Funk oder Kabel ansteuern. In diesem Fall sollten Sie aber immer darauf achten, dass der Strahler mit Halogen auch kompatibel ist. Das erfahren Sie, wenn Sie den Vergleich im Shop machen und die Angebote genau untersuchen. Achten Sie nicht nur auf die Preise im Preisvergleich, sondern auch auf die Eigenschaften – nur so können Sie einen Halogenstrahler mit Bewegungsmelder kaufen, ohne zu einem falschen Gerät zu greifen.

Steinel Elro Brennenstuhl
Gründungsjahr 1959 1985 1958
Besonderheiten
  • Vertriebspartner-Suche online möglich
  • auf der Homepage des Unternehmens ist eine interaktive Produktberatung möglich
  • informative Broschüren online verfügbar
  • Produkte sind in über 20 Ländern erhältlich
  • steht für hohe Qualität und Sicherheit
  • kostenlose Hotline

Die technischen Eigenschaften

Schaut man sich die technischen Details vom Halogenstrahler mit Bewegungsmelder an, müssen ebenfalls die Eigenschaften zweier Geräte genannt werden. Auf der einen Seite gibt es wieder den Halogenstrahler, auf der anderen Seite steht der Bewegungsmelder.

Der Halogenstrahler hat eine Glühbirne im Inneren, die eine Leistung zwischen 150W und 500 Watt besitzt. Ein Halogenstrahler mit 500 Watt wird oft als Doppel Halogenstrahler verkauft. Das Licht ist hier enorm hell und kann eine Reichweite von bis zu 20 Metern erreichen. Zum Vergleich – ein Halogenstrahler mit Bewegungsmelder mit 150W erreicht eine Reichweite von bis zu 12 Metern. Der Unterschied ist zwar nicht groß, doch kommt es immer auf den jeweiligen Einsatz an. Ein Doppel Halogenstrahler mit Bewegungsmelder wird gern für gefährdete Stellen oder Zufahrten genutzt. Gerade im industriellen Gebiet kommen diese Modelle gern zum Einsatz und gelten als echte Testsieger.

Tipp! Neben der Angabe zur Leistung sollten Sie bei einem Strahler mit Halogen auch immer auf die Schwenkbarkeit achten. Ein Strahler mit Halogen kann meist in mehrere Richtungen gedreht werden, sodass Sie den Lichtkegel genau einstellen können. Die Firma Steinel bietet beispielsweise Außenstrahler mit Halogen an, die sich bis zu 150 Grad vertikal und 80 Grad horizontal drehen können. Der Winkel vom Bewegungsmelder deckt allerdings zu jeder Zeit jede mögliche Stellung ab. Achten Sie immer darauf, wenn Sie sich einen Halogenstrahler mit Bewegungsmelder günstig oder billig bestellen.

Bei einem Halogenstrahler mit Bewegungsmelder kommt es aber auch immer auf den eigentlichen Bewegungsmelder an. Hier gibt es dann meist Geräte, die mit einem PIR Sensor arbeiten. Bei einem Halogenstrahler mit Bewegungsmelder mit PIR-Technik erhalten Sie ein Gerät mit Infrarotstrahlen. Diese können bei Tag und Nacht den gesamten Raum absuchen und kleine und große Objekte erkennen, die sich in Bewegung befinden. Dabei ist es oft von Vorteil, wenn Sie ein Modell kaufen, welches sich im Nachhinein in der Empfindlichkeit einstellen lässt. Der Erfassungswinkel und die Reichweiten sind allerdings meist festgelegt und müssen schon beim Kaufen im Shop bedacht werden.

Vor- und Nachteile vom Halogenstrahler mit Bewegungsmelder

  • Standardmäßige PIR-Technik
  • Gehäuse mit Halogen
  • Keramik als Reflektor
  • Sehr hohe Lichtleistung
  • Für Unterputz und Aufputz
  • Höherer Stromverbrauch als LED

Halogenstrahler mit Bewegungsmelder erweisen sich als sicherer Lichtquelle für alle Außenbereiche

Während eine LED Lichtanlage häufig in Innenbereichen zum Einsatz kommt, werden Halogenstrahler mit Bewegungsmelder meist im Außenbereich eingesetzt. Das liegt einerseits daran, dass die Halogenstrahler nicht das beste Design besitzen, auf der anderen Seite ist die Lichtleistung dieser Strahler mit Halogen meist so hoch, dass nur wenige Personen ein solch starkes Licht im Haus haben möchten. Im Außenbereich sind sie deshalb am besten aufgehoben. Wenn Sie einen Halogenstrahler günstig bestellen möchten, dann sehen Sie sich die Angebote mit Halogen im Shop an. Machen Sie den Preisvergleich und kaufen Sie sich den Testsieger im Bereich der Halogenstrahler!

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Lichtleisten mit Bewegungsmelder – ideal für den Heimgebrauch
  2. LED Streifen mit Bewegungsmelder – Farbe ins Dunkel bringen
  3. Mini Bewegungsmelder – Bewegungsmelder zum Einbau
  4. Doppelstrahler – die praktischen Doppel Halogenstrahler im Test
  5. Nachtlichter mit Bewegungsmelder – kleine Bewegungsmelder für Steckdosen
  6. Außenleuchte mit Bewegungsmelder – robusten Bewegungsmelder mit LED Licht
  7. LED Bewegungsmelder – der Bestseller unter den Bewegungsmeldern
  8. Zutrittsmelder – die simple Infrarot Alarmanlage
  9. LED Fluter mit Bewegungsmelder – Bewegungsmelder mit starker Lichtleistung
  10. LED Strahler mit Bewegungsmelder – das ideale Modell für Außen
  11. Akku Bewegungsmelder – Modelle mit Batterie betrieben
  12. Bewegungsmelder mit Alarm – die lauten Bewegungsmelder
  13. PIR Sensoren – die klassische Bewegungsmeldertechnik
  14. Bewegungsmelder für Innen – die empfindlichen  Indoor Bewegungsmelder
  15. Bewegungsmelder für Außen – die robusten Outdoor-Modelle