Jung Automatik-Wächter 220 Test

Jung Automatik-Wächter 220

Jung Automatik-Wächter 220

Unsere Einschätzung

Jung Automatik-Wächter 220 Test

<a href="https://www.bewegungsmelder.com/jung/automatik-waechter-220/"><img src="https://www.bewegungsmelder.com/wp-content/uploads/awards/1396.png" alt="Jung Automatik-Wächter 220" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Passiv-Infrarot-Sensor
  • 4 Überwachungsebenen
  • Reichweite ca. 16 m bei einer Montagehöhe von ca. 2,40 m

Vorteile

  • sehr gute Funktionen
  • absolut zuverlässig

Nachteile

  • teuer

Technische Daten

MarkeJung
ModellAutomatik-Wächter 220
Aktueller Preisca. 100 Euro

Der Automatik-Wächter 220 von Jung ist ein Modell, das Qualität verspricht – auch aufgrund des nicht gerade kleinen Kaufpreises. Ob und wie dieser Melder sich im Alltag seine Bestätigung verdient, wollten wir herausfinden und haben geschaut, was die Nutzer auf Amazon sagen.

Jung Automatik-Wächter 220 bei Amazon

  • Jung Automatik-Wächter 220 jetzt bei Amazon.de bestellen
99,55 €

Ausstattung

Dieser Passiv-Infrarot-Sensor soll mit einem Erfassungswinkel von 220° einen ungefähren Erfassungsbereich von 16 x 20 m haben. Durch seine Schutzklasse IP 55 ist das Produkt spritzwassergeschützt und kann somit Aufputz Innen wie Außen montiert werden. Um den Erfassungsbereich individualisieren zu können, liegen dem Melder selbstklebende Blendelemente bei und zudem könne der Sensor auf zwei Achsen eingestellt und ausgerichtet werden. Weiter besitze das Produkte Schaltsegmente in 4 Ebenen und soll somit sehr schnell und genau auf alle Bewegungen in seinem Erfassungsumfeld reagieren können. Zu den weiteren Technischen Daten gibt der Hersteller die folgenden Zahlen an – Einschaltzeit (ca.) – Nachschaltzeit (ca.) 4 Min. – 75 Min., 2 Min. – 80 Min., 1 Min. – 85 Min., 30 Sek. – 90 Min. und 15 Sek. – 90 Min. – Helligkeitsfühler für den Tag- und Nachbetrieb von ca. 1 – 1000 Lux und stufenloses Einstellen der Empfindlichkeit sowie einen Unterkriechschutz. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Das Ergebnis einer Suche mit vielen Vorgaben sei für viele User der Automatik-Wächter 220 von Jung gewesen. Dieses Produkt dann also bestellt, geliefert und direkt oberhalb des Einfahrttores montiert, mussten sie nur noch unseren einigen Begrenzungsbereich „abkleben“ und die Einstellungen für das Ansprechverhalten bei Dämmerlicht und der Nachschaltzeit vornehmen. Im Einsatz dann zeige der Automatik-Wächter von Jung keinerlei Schwächen oder undefinierbare Reaktion auf nicht vorhandene Bewegungen. Außerdem zeige er in Sachen Verarbeitung all das, was die Kunden von einem Produkt dieser Preisklasse auch erwartet hatten. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 100 Euro im Online-Shop von Amazon. Material- und verarbeitungstechnisch mache das Produkt aus dem Hause von Jung ebenso keine Fehltritt wie mit den vielen guten Funktionen oder den daraus resultierenden Leistungen. Halte man sich mal die semiprofessionelle Art der Technik und auch der Handhabung vor Augen, so habe der Hersteller hier ein sehr gutes Produkt auf den Markt gebracht. Zwar seien die aufgerufenen Euro für einen Bewegungsmelder nicht gerade ein Schnäppchen, doch habe man mit diesem Produkt seine Ruhe und könne sich voll und ganz auf den Sensor verlassen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Ein sehr ausgereiftes und semiprofessionelles Modell unter den Bewegungsmeldern. Mit diesem Produkt von Jung kann man nichts falsch machen. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 1 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 5.0 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Jung Automatik-Wächter 220 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?