Pentatech Bewegungsmelder – die Firma für DIY-Produkte

Pentatech BewegungsmelderSchauen Sie sich die zahlreichen Bewegungsmelder und anderen Sicherheitstechniken im Online Shop an, werden Sie eine Vielzahl von Produkten sehen, die bereits mit allen Techniken und Finessen ausgestattet sind. Bei Pentatech können Bewegungsmelder aber auch als DIY-Produkte bestellt und einzeln aufgebaut und angebracht werden. Was das im Detail bedeutet und was das Unternehmen Pentatech zu bieten hat, verrät Ihnen der folgende Testbericht.

Pentatech Bewegungsmelder Test 2017

Ergebnisse 1 - 2 von 2

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "Pentatech": (3.5 von 5 Sternen, 2 Bewertungen)

Die Firma Pentatech

Pentatech BewegungsmelderDie Marke Pentatech wurde bereits vor über 25 Jahren gegründet und gilt als mittelständisches Unternehmen, welches den eigenen Firmensitz in Deutschland hat. Das Unternehmen bietet eine große Produktpalette an Sicherheitstechniken an. Allen voran verkauft das Unternehmen Pentatech Bewegungsmelder, die durch die einfache Installation und den geringen Preis im Testbericht überzeugen. Die einfache Installation ist ohnehin ein Aushängeschild des Unternehmens – Pentatech setzt auf „Do It Yourself“ Produkte, die gern auch als DIY-Artikel bezeichnet werden.

Bei diesen Produkten können Kunden selbst den Einsatzort und die Funktion auswählen. Wer bereits fertige Systeme kauft, bekommt diese meist an spezielle Orte installiert, ohne dass selbst eingegriffen werden kann.

Pentatech hat sich zum Anspruch gemacht, dass die verkauften Pentatech Bewegungsmelder stets eine sehr hohe Qualität aufweisen. Zudem sollen Verpackungen einheitlich ausgeliefert und Anleitungen ausführlich formuliert sein. Das Unternehmen möchte dem Kunden die meiste Arbeit abnehmen, ohne aber gerade bei DIY-Produkten zu viele Vorgaben machen zu wollen.

Firma Pentatech
Hauptsitz Deutschland
Gründung unbekannt
Produkte Videokameras, Bewegungsmelder, Türsprechanlagen uvm.

Die Produktvielfalt im Check

Wie bereits erwähnt, verkauft das Unternehmen Pentatech nicht nur Bewegungsmelder, sondern zahlreiche Produkte im Bereich der Sicherheitstechnik. So gibt es eine Reihe von Produktkategorien, in denen Sie einen Blick werfen können:

  • Smart Security System
  • Videoüberwachung
  • Alarmsysteme
  • Einzelalarmgeräte
  • Brandschutz
  • Türsprechanlagen
  • Sicherheit Zuhause
  • Sicherheit Unterwegs

Während die meisten Kategorien selbsterklärend sind, erhalten Sie im Bereich vom Smart Security System beispielsweise Produkte, die mit einer App verbunden sind. So gibt es die Pentatech App Funk-Alarmanlage. Diese besteht aus mehreren Bauteilen, die beliebig im Haus aufgestellt und angebracht werden können. Steuern können Sie die Videokameras oder Bewegungsmelder dann mit einer App, die speziell aus dem Hause Pentatech kommt. Die Anwendung kann entweder zur Abschreckung von Einbrechern genutzt werden, doch auch zur Einbruchprävention sind die Produkte mit Apps fähig. Schauen Sie sich die Produkte im Online Shop an und kaufen Sie Ihren persönlichen Testsieger! Mit ein wenig Glück erhalten Sie einen reduzierten Preis im direkten Sale.

Die Vielfalt der Pentatech Bewegungsmelder

Tatsächlich können die Pentatech Bewegungsmelder sehr vielseitig ausfallen. So finden Sie hier nicht nur einen einzigen Bewegungsmelder, sondern gleich eine ganze Reihe unterschiedlicher Produkte. Besonders beliebt ist der Pentatech Bewegungsmelder, der auf die Bezeichnung TM02 hört. Dieses Modell wird gerne auch als Katzenklingel bezeichnet. Warum ist das so? Ganz einfach – das Produkt bietet Ihnen einen Durchgangsmelder, mit welchem eine Lichtschranke aufgebaut wird. Durchschreiten Sie diese Lichtschranke, löst das Gerät einen Signalton aus. Sie können bei diesem Modell zwischen 8 Signaltönen wählen. Haben Sie keine geeignete Fläche für einen Lichtschranke zur Hand, können Sie auch zur akustischen Trittmatte greifen, die als Standard für das Modell TM02 gilt. Betritt eine Person die Matte, wird wieder ein Signalton abgegeben.

Tipp! Wer sein eigenes Haus von außen schützen möchte, kann sich die Alarmsysteme von Pentatech anschauen. Diese Alarmsysteme werden als moderne Bewegungsmelder verkauft, die sehr einfach zu installieren sind. Ausgestattet werden die Systeme mit mehreren Bewegungsmeldern, die zudem mit Funkfernbedienungen angesteuert werden. Diese Modelle eignen sich für Etagenwohnungen oder Einfamilienhäuser. Sie stoßen einen schrillen Ton aus, wenn Einbrecher passieren – somit werden die Bewohner gewarnt.

Eine einfache Form des Bewegungsmelders ist das Nachtlicht. Dieses wird bequem in die Steckdose gesteckt. Bei Dunkelheit wird ein Licht erzeugt, am Tag bleibt das Licht ausgeschaltet. Die Lampe im Inneren arbeitet mit LED, sodass die Langlebigkeit sehr hoch ist. Die Modelle können mit permanentem Licht oder mit temporären Licht gekauft werden. Letzteres springt nur dann an, wenn ein Infrarot-Bewegungsmelder eine Person bemerkt. Die ersteren Modelle haben in der Nacht ein ständiges Licht.

Besonderheiten im Brandschutz

Eine weitere besondere Art des Bewegungsmelders ist der Rauchmelder oder Gasmelder. Streng genommen handelt es sich hierbei nicht um einen Bewegungsmelder, doch arbeiten die Geräte mit ähnlichen Funktionen – sie geben einen Ton ab, wenn das Gerät eine bestimmte Sache bemerkt. Hier ist es nicht die Bewegung, sondern die Entstehung von Gas oder Rauch. Auch Hitze oder Wasser ist mit solch einem Gerät problemlos möglich. Stiftung Warentest hat beispielsweise den Rauchmelder RA280Q von Pentatech ausgezeichnet – hier hat das Gerät die Endnote Gut erhalten.

Die Rauchmelder von Pentatech werden an der Decke montiert. Kaufen Sie sich einen Pentatech Rauchmelder, so sind die nötigen Materialien im Set enthalten. Wollen Sie aber die Befestigungen einmal austauschen, können Sie im Online Shop auch Pentatech Zubehör bestellen. So gibt es praktische Magnetbefestigungen, die die Halterung und den Bewegungsmelder magnetisch festhalten. An der Decke oder der Wand werden die Geräte mit einem Klebestreifen angebracht.

Während Hitzemelder, Rauchmelder und Gasmelder meist in der Küche an der Decke befestigt werden, nutzen Sie die Wassermelder in der Regel in der Waschküche. Doch auch in der Küche können Sie vereinzelt genutzt werden, wenn Sie beispielsweise eine Spülmaschine verwenden. In diesem Fall überwacht das Gerät, ob Wasser aus dem Haushaltsgerät austritt. Ist das der Fall, ertönt ein lauter Warnton oder eine Melodie. Sie können selbst aussuchen, welcher Ton erklingen soll. Neigt sich die Batterie dem Ende zu, wird ein akustischer Warnton abgegeben.

Vor- und Nachteile eines Pentatech Bewegungsmelders

  • sehr hohe Qualität
  • verschiedene Signaltöne verfügbar
  • per Funkfernbedienung steuerbar

Weitere Produkte von Pentatech

Neben den bereits erwähnten Bewegungsmeldern von Pentatech, verkauft das Unternehmen auch Sprechanlagen. Diese arbeiten mit einem hochwertigen Display, sowie einer Kamera, die direkt an der Tür angebracht werden. Im Set befinden sich Klingel-, Sprech- und Videoanlage. Die Modelle haben zudem eine Türöffnerfunktion. Diese Funktion muss aber zuvor mit einem separaten Türöffner versehen werden, damit das Gerät einwandfrei arbeiten kann.

Zu den netten Gimmicks von Pentatech gehören die elektronischen Wachhunde. Diese werden in den Bereich der Türen aufgestellt und ähneln im ersten Moment einfachen Lautsprechern. Auch hier wird ein Sensor angebracht. Sollte diese Sensor auslösen, wird ein anwesender Hund simuliert, der laut bellt. Somit können Einbrecher schon an der Tür abgeschreckt werden. Die Modelle arbeiten mit einer Funkfernbedienung und können jederzeit ein- und ausgeschaltet werden.

Es gibt eine Reihe unterschiedlicher Produkte, die aber allesamt mit dem Thema Sicherheit zu tun haben. Suchen Sie passende Produkte für Ihre eigenes Haus oder die eigene Wohnung, sollten Sie ich die Testsieger von Pentatech im Preisvergleich anschauen!